Literatur rund um Kompost und Humus

Wir sind kein Gärtnerforum, aber wir haben Wurmhumus und lieben die Natur.

Moderatoren: Hewe, Kiko63505, Wurmbär

Re: Literatur rund um Kompost und Humus

Ungelesener Beitragvon Wurmbär » 28. Oktober 2017 17:15

Jetzt der zweite Vorschlag vom heutigen Tage:

ein Buch vom Löwenzahnverlag


http://www.loewenzahn.at/page.cfm?vpath=buchdetails&titnr=2519#

ich habe mal versucht das so umzusetzen wie du es wolltest *ggg
klick hier




wenn mir nur wieder einfallen würde, wie man diesen ganzen Pfad bzw. die Adresse hinter einem Wort oder Satz versteckt ... Bild
Benutzeravatar
Wurmbär
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 411
Registriert: 12. Juni 2011 11:32
Wohnort: ja, em Schwôbaländle

Re: Literatur rund um Kompost und Humus

Ungelesener Beitragvon Wurmbär » 29. Oktober 2017 11:32

Danke Kiko

Bild

In Zukunft kann ich die Dinger wieder hinter eigenem Text verstecken.
Benutzeravatar
Wurmbär
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 411
Registriert: 12. Juni 2011 11:32
Wohnort: ja, em Schwôbaländle

Re: Literatur rund um Kompost und Humus

Ungelesener Beitragvon Kiko63505 » 29. Oktober 2017 11:37

viel Spass noch oder wie man es immer auch nennen oder wünschen kann...
Kiko63505
in bester Absicht, euer Kiko63505

Ihr habt Antworten auf Eure Fragen erhalten?
Bedankt Euch und gebt ein Feedback über den Erfolg!

Bild

Das solltest Du lesen!
Aussaat nach Mondkalender Der Mondkalender geht hier weiter Tomaten 2012
Benutzeravatar
Kiko63505
Globaler Moderator
 
Beiträge: 786
Registriert: 12. Juni 2011 11:26
Wohnort: Erlensee
Region/State: Hessen

Re: Literatur rund um Kompost und Humus

Ungelesener Beitragvon Wurmbär » 6. November 2017 16:24

Eine wirklich gute Seite aus Österreich, die sich sehr intensiv mit Wurmhumus und Wurmtee beschäftigt:

Bio-Garten Austria

Es werden dort auch umfangreiche Quellenangaben aufgelistet.

Wirklich lohnenswert

Bild

Und ewig wackelt das Smailie
Benutzeravatar
Wurmbär
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 411
Registriert: 12. Juni 2011 11:32
Wohnort: ja, em Schwôbaländle

Re: Literatur rund um Kompost und Humus

Ungelesener Beitragvon Kiko63505 » 6. November 2017 16:33

Hallo Wurmbär,

ich sehe Dich förmlich grinsen...
Wie ich Dich kenne bist scho auf dem Weg alles zu besorgen und Wurmtee ansetzen *ggg
Berichte doch bitte von den Ergebnissen.

Ps:
Dieser Tee sollte aus meiner Sicht auch in Wurmfarmen und Kompostern eingebracht werden.
in bester Absicht, euer Kiko63505

Ihr habt Antworten auf Eure Fragen erhalten?
Bedankt Euch und gebt ein Feedback über den Erfolg!

Bild

Das solltest Du lesen!
Aussaat nach Mondkalender Der Mondkalender geht hier weiter Tomaten 2012
Benutzeravatar
Kiko63505
Globaler Moderator
 
Beiträge: 786
Registriert: 12. Juni 2011 11:26
Wohnort: Erlensee
Region/State: Hessen

Re: Literatur rund um Kompost und Humus

Ungelesener Beitragvon Wurmbär » 6. November 2017 17:05

Kiko63505 hat geschrieben:ich sehe Dich förmlich grinsen...
Wie ich Dich kenne bist scho auf dem Weg alles zu besorgen und Wurmtee ansetzen *ggg


Bis vor kurzem habe ich ständig Wurmtee gebraut und ausgebracht.

Für Zimmerpflanzen auf die Erde gegossen und die Orchi-Blätter damit abgewaschen ... Dieses Jahr sogar unverdünnt. Es hat weder Blatt- noch Wuchsschäden ausgelöst - und das obwohl Orchideen eigentlich empfindliche Pflanzen sind.

Auf meinem Balkon und den Gewächshäusern meiner Vermieterin, sowie auf sonstigen ausgesuchten Pflanzen in ihren Beeten. Unverdünnt und verdünnt. Hierüber will ich noch spezielle Beiträge
schreiben. Da war ich eine zeitlang nur noch am rödeln. Mangels Masse habe ich in meiner Verzweiflung den Wurmtee sogar verlängert. Das hat auch funktioniert. Die Ergebnisse waren wirklich
außergewöhnlich. Es gab nicht einmal einen Blattschaden.

Das tolle am Wurmtee (dem belüfteten aus reinem Wurmhumus) ist, daß er auch bei Keimlingen keine Wuchshemmung auslöst - was bei Keimung in reinem Wurmhumus ja ständig geschieht.....

Gruß ohne Smailie
Wurmbär
Benutzeravatar
Wurmbär
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 411
Registriert: 12. Juni 2011 11:32
Wohnort: ja, em Schwôbaländle

Re: Literatur rund um Kompost und Humus

Ungelesener Beitragvon Wurmbär » 12. November 2017 11:31

Interessantes Video über Wurmhumus

A living soil amendment
Benutzeravatar
Wurmbär
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 411
Registriert: 12. Juni 2011 11:32
Wohnort: ja, em Schwôbaländle

Re: Literatur rund um Kompost und Humus

Ungelesener Beitragvon Franca » 12. November 2017 12:22

Danke für den Link, das Video ist wirklich klasse !
Franca
Jungwurm
Jungwurm
 
Beiträge: 35
Registriert: 5. Oktober 2017 16:19
Region/State: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Pflanzen, Kompost, Wurmhumus, Wurmtee und Kräuterauszüge



cron