Mein erster Blumenkohl

Wir sind kein Gärtnerforum, aber wir haben Wurmhumus und lieben die Natur.

Moderatoren: Hewe, Kiko63505, Wurmbär

Mein erster Blumenkohl

Ungelesener Beitragvon Kiko63505 » 9. Juni 2012 15:04

Hallo in die Runde,

Wenn es dem Esel zu wohl wird geht er Schlitten fahren, möglicherweise geht es mir wie dem Esel, eben nur mit Blumenkohl.
Der Teufel muss mich geritten haben, als ich auf die Idee kam 5 Salatpflanzen und 5 Blumenkohlpflanzen in ein 70*35cm großen Behältnis zu pflanzen. Die Sache mit dem Salat, bitte hier nachlesen, ist hervorragend ausgegangen, bleibt abzuwarten was mit dem Blumenkohl passiert.

Nach der Ernte des letzten Salatkopfes habe ich die Kiste erneut gemulcht. Als Mulch diente mir hier frischer Kompost, ca 6 Wochen alt. In dem Mulch befanden sich auch einige Kompostwürmer, die nun meine Pflanzen mit Nährstoffe versorgen... ich hoffe das zumindest. Neben dem Kompostmulch gebe ich ab und an noch frische grün als Mulch hinzu. Diese dient dem Sonnenschutz und soll ein schnelles abtrocknen der Substratoberfläche verhindern.
Als Blumenkohlneuling kann ich nichts zu der Entwicklung der Pflanzen sagen, weder ob diese normal ist oder was weiß ich sonstwie. Ich kann nur sagen, dass die Pflanzen derzeit sehr groß sind und sich in der Mitte der Pflanzen etwas entwickelt, möglicherweise der eigentliche Kohl.

Wissenswertes über Blumenkohl.
Kohl wirkt sich sehr positiv auf folgende Funktionen und Organe aus: Herz, Magen, Darm und Nerven. Er hat einen sehr hohen Wassergehalt und wirkt sich deswegen auch positiv auf den Feuchtigkeitsgehalt des menschlichen Körpers aus.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe,
Calcium, Folsäure, Kalium, Kupfer, Nikotin, Phosphor, Pantothensäure, Provitamin A, Senföl, verschiedene Vitamine, Zink, Zellfasern


Bilder folgen
in bester Absicht, euer Kiko63505

Ihr habt Antworten auf Eure Fragen erhalten?
Bedankt Euch und gebt ein Feedback über den Erfolg!

Bild

Das solltest Du lesen!
Aussaat nach Mondkalender Der Mondkalender geht hier weiter Tomaten 2012
Benutzeravatar
Kiko63505
Globaler Moderator
 
Beiträge: 786
Registriert: 12. Juni 2011 11:26
Wohnort: Erlensee
Region/State: Hessen

Re: Mein erster Blumenkohl

Ungelesener Beitragvon Kiko63505 » 10. Juni 2012 19:42

Hallo in die Runde,

hier kommt das versprochene Bild. Hätte nicht ein Vogeldieb an meinem Blumenkohl genascht und ich nicht zufällig neben der Kamera gestanden wäre, so hätte es noch eine Weile mit dem Bild dauern können.

Bild
in bester Absicht, euer Kiko63505

Ihr habt Antworten auf Eure Fragen erhalten?
Bedankt Euch und gebt ein Feedback über den Erfolg!

Bild

Das solltest Du lesen!
Aussaat nach Mondkalender Der Mondkalender geht hier weiter Tomaten 2012
Benutzeravatar
Kiko63505
Globaler Moderator
 
Beiträge: 786
Registriert: 12. Juni 2011 11:26
Wohnort: Erlensee
Region/State: Hessen


Zurück zu Pflanzen, Kompost, Wurmhumus, Wurmtee und Kräuterauszüge



cron